Viehmärkte

Treffpunkt für Landwirte & Viehhandel

Gemeinsam mit der Proviande organisiert der Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverband die überwachten Schafmärkte im Kanton Luzern.

Tiere für den Schafmarkt anmelden:

Wichtig, bitte beachten Sie:

    • Es können nur gesunde und korrekt markierte Tiere aufgeführt werden.
    • Die TVD-Nummern der aufgeführten Tiere sind auf dem Begleitdokument oder auf einer separaten Tierliste festzuhalten.
    • Werden Tiere im Auftrag des Tierhalters von einem Händler aufgeführt, muss der Tierhalter bei der Versteigerung auf dem Marktplatz anwesend sein. Eine Ausnahme zu dieser Präsenzregelung gilt bei Gemeinschaftstransporten unter Produzenten.
    • Die Schafschur-Bestimmungen von Schlachtlämmer und –schafen sind einzuhalten.
      CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.

      Ihr Kontakt

      Werner Hüsler

      Geschäftsstelle
      Personaldienstleistungen
      Viehmärkte

      Fon 041 925 80 22
      E-Mail