Personaldienstleistungen

Unterstützung in Personalfragen und bei der Rekrutierung von Personal

Betriebsleiterinnen und Betriebsleiter, die Hilfspersonal suchen oder denen sich arbeitsrechtliche Fragen stellen, ist die Personaldienstleistung des Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverbands (LBV) erste Anlaufstelle. Wir unterstützen beratend in arbeitsrechtlichen Fragen oder wickeln Formalitäten bei der Vermittlung von Personal aus dem EU/EFTA-Raum ab.

Unser Angebot

  • Beratung in Arbeitsrechts- und Lohnfragen
  • Rekrutierung von Personal aus dem EU/EFTA-Raum
  • Administrative Unterstützung in den Bewilligungsverfahren
  • Ausstellen von individuellen Arbeitsverträge
  • Ausfertigen von Lohnabrechnungen

Tarife

Hier finden Sie die Tarife zu den Personaldienstleistungen:

> Tarife

Infos, Downloads und Links

Afrikanische Schweinepest

Beachten Sie die Präventions-Hinweise für einreisende landwirtschaftliche Mitarbeiter aus ASP-betroffenen Gebieten: Es gelten die folgenden dringenden Hinweise:

  • Bringen Sie keinen Reiseproviant (Fleisch- und Wurstwaren) aus den betroffenen Gebieten mit.
  • Das Verfüttern von Küchenabfällen an Haus- und Wildschweine ist verboten.
  • Entsorgen Sie generell Speiseabfälle in verschlossenen Müllbehältern.

ASP-Informationsblätter für die Mitarbeitenden aus den Länden: Bulgarien, Polen, Rumänien, Tschechien u. Slowakei, Ungarn.

Arbeitssicherheit

Landwirtschaftsbetriebe die Arbeitnehmende beschäftigten, sind verpflichtet die EKAS-Richtlinie 6508 zu erfüllen (Anwendung Vorschriften Arbeitssicherheit/Gesundheitsschutz). Die bestmögliche Verhütung muss gewährleistet sein. Mit der Branchenlösung agriTOP erfüllt der Betrieb diese Anforderungen.

Informationen und Kursangebote finden Sie hier.

Ihr Kontakt

Werner Hüsler

Geschäftsstelle
Personaldienstleistungen
Viehmärkte

Fon 041 925 80 22
E-Mail

 

Sibille Burri

Empfang
Personaldienstleistungen
Agriviva (Landdienst)

Fon 041 925 80 21
E-Mail