Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
 

Newsletter Juni 2019

Liebe Leserin, lieber Leser


 


In einer Woche ist es soweit, vielerorts beginnen die Sommerferien. Viele Schüler/-innen nutzen diese Zeit für einen Agriviva Einsatz (ehemals Landdienst). Agriviva vermittelt Ferienjobs für Jugendliche ab 14 bis 24 Jahren, die für ein paar Wochen ihre gewohnte Umgebung verlassen und aktiv auf einem Bauernhof mitarbeiten möchten. Die Jugendlichen unterstützen durch engagiertes Anpacken die Bauernfamilien bei ihrer täglichen Arbeit und lernen dabei deren Lebensalltag kennen. Damit baut Agriviva Brücken zwischen Stadt und Land, zwischen Generationen, zwischen Kulturen und zwischen zukünftigen Konsumenten und heutigen Produzenten. Sowohl für die Jugendlichen wie auch für die Bauernfamilien ist der Austausch ein Gewinn. Im vergangenen Jahr konnten schweizweit über 1'000 und im Kanton Luzern rund 90 Teilnehmende auf einen Hof vermittelt werden.


 


entdecken. anpacken. gewinnen. - Erfahren Sie in einem Video mehr über Agrivia: > Hier geht's zum Video


 


Möchten Sie Gastgeberhof werden? Oder sich für einen Agriviva-Einsatz anmelden?
Weitere Infos & Anmeldung: www.agriviva.ch

Herzliche Grüsse


Sandra Lüscher


Marketing
Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverband


-----

 
 
 

In dieser Ausgabe

Stellungnahme zur Luftreinhalteverordnung

Der Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverband (LBV) erachtet die Reduktion der Ammoniakemissionen als eine der grössten Herausfoderungen an der Schnittstelle Landwirtschaft und Umwelt. Der LBV ist daher bestrebt, die Landwirte in dieser Hinsicht zu sensibilisieren, dass sie Hofdünger der guten landwirtschaftlichen Praxis entsprechend lagern und ausbringen. Dennoch lehnt der LBV die Obligatorien, Abdeckung der Güllelager und bodennahe Ausbringung, ab. Diese sind unverhältnismässig und die adminsitrative Belastung für die Bauernfamilien würde weiter steigen.


> Hier geht's zur Stellungnahme

 
 

Bevorstehende Veranstaltungen

Es ist einiges los, folgende Veranstaltungen finden in der nächsten Zeit statt:


- 11.08.2019 Sommertagung in Nottwil
- 31.08.2019 Luzern muht
   das Stadt­zentrum wird zum Bauernhof
- 05. - 08.09.2019 Dynamo Sempachersee
- 15.09.2019 vo Buur zo Buur
   z’Fuess d’Landwirtschaft erläbe
- 24.10.2019 Podiumsdiskussion
   zur Trinkwasserinitiative
- 15.11.2019 Lozärner Buureobe
   in der Braui, Hochdorf
- 22.-24.11.2019 Suisse Tier
- 23.11.2019 Young Farmers Day & Party


Reservieren Sie sich jetzt die Daten. Alle Veranstaltungen finden Sie in unserem:
> Veranstaltungskalender


> Veranstaltungsübersicht zum Ausdrucken

 
 

Sommeraktion - Kostenlose Versicherungsberatung

Bei der Luzerner VersicherungsBeratung findet das «Heuwetter» im Winter statt. Viele Gesamtversicherungsberatungen für Hofübergaben, Betriebsumstellungen oder wiederkehrende Überprüfungen der Versicherungen erfolgen während der kalten Jahreszeit.
An heissen Sommertagen denken Bauernfamilien meist an anderes als an Versicherungen. Dennoch ist es wichtig, die Versicherungen regelmässig zu überprüfen.
Noch bis Ende August können Sie von einer kostenlosen Gesamtversicherungsberatung profitieren.


> Hier geht's zu weiteren Infos

 
 

Unfallverhütungstagung 2019

Am Mittwoch, 4. September und Donnerstag, 5. September findet die BUL Unfallverhütungstagung am Informama in Zollikofen statt. Am ersten Tag mit dem Schwerpunkt «Sicherheitsgurte», am zweiten Tag stehen die Hebefahrzeuge im Mittelpunkt. Beide Tage sind als agriTOP-Weiterbildung anerkannt.


Anmeldeschluss ist der 05. Juli 2019.


> Hier geht's zur Anmeldung
> Hier geht's zum Flyer

 
 

Jetzt Badeset gewinnen

Passend zu den heissen Temperaturen verlost der Landwirtschaftliche Informationsdienst (LID) fünf Badesets. Das flauschige Badetuch mit dem witzigen Huhn-Motiv ist eine Special Edition und sorgt überall für gute Laune. Die beliebte aufblasbare Badekuh Clara ist ein Hingucker auf dem Wasser. Mit der 1,60 m langen und 55 cm breiten Kuh ist viel Spass garantiert. Dazu gibt's einen tierischen Autosonnenschutz für angenehme Temperaturen.


Teilnahme Verlosung: Schreiben Sie bis zum 5. Juli 2019 eine E-Mail mit Namen und Adresse an: info@lid.ch

 
 

Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung: Weiterbildung

Weiterbildung ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. Das BBZ Natur und Ernährung bietet in Zusammenarbeit mit dem Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverband ein vielfältiges Kursangebot an.
> Hier finden Sie mehr Infos zum Kursangebot

 
 
 

Luzerner Bäuerinnen und Bauernverband LBV | Schellenrain 5 | 6210 Sursee
info@luzernerbauern.ch www.luzernerbauern.ch