Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
 

Newsletter Februar 2020

Liebe Leserin, lieber Leser


Die erste Hälfte haben die 27 Lernenden des agriPrakti Hauswirtschaftsjahres geschafft. Ein lehrreiches, spannendes aber auch sehr anspruchsvolles Semester für die Jugendlichen aus insgesamt fünf unterschiedlichen Kantonen. Die Umstellung in den intensiven Arbeitsalltag sowie das Einfügen in eine «neue» Familie förderte die Kompetenzentwicklung der 15-18 jährigen sehr. Wesentlich selbständiger und organisierter machen sich die 25 Mädchen und 2 Knaben auf ins zweite Semester. Nebst dem regulären Unterricht dürfen sie sich auf einen weiteren Gartentag freuen. Weiter erwartet sie eine Kräuterwanderung sowie eine Exkursion in die CKW zum Thema Strom.


Ich wünsche allen Lernenden ein interessantes und lehrreiches zweites Semester und freue mich, Sie weiter im agriPrakti Hauswirtschaftsjahr begleiten zu dürfen.


Vera Bühlmann
Leiterin agriPrakti


-----


Weitere Informationen unter: www.agriprakti.ch

 
 

 

In dieser Ausgabe

Gewässerraumausscheidung

In verschiedenen Gemeinden des Kanton Luzern wird die Zonenplanung überarbeitet und die Gewässerräume in der Landwirtschaftszone ausgeschieden. Grundsätzlich sind die Gemeinden aufgrund der nationalen Gesetzgebung dazu verpflichtet. Der Spielraum bei den Ausscheidungen ist zwar beschränkt, dennoch sollten sich die Bäuerinnen und Bauern in einer frühen Phase der Ortsplanung mit der Ausscheidung der Gewässerräume befassen. Die Erfahrungen zeigen deutlich auf, dass in einer frühen Phase die Einflussmöglichkeiten grösser sind. Im Merkblatt des LBV (Link) sind die wichtigsten Punkte für die Landwirtschaft aufgeführt.

 
 

Frühjahrstagung Luzerner Bäuerinnen

Am Mittwoch, 04. März 2020, um 13.45 Uhr findet die Frühjahrstagung der Luzerner Bäuerinnen im Gemeindesaal in Malters statt. Zu Gast ist Anne Challandes, Präsidentin des Schweizerischen Bäuerinnen- und Landfrauenverbandes.


> Flyer Frühjahrstagung

 
 

agriHome - Mitarbeiterinnen gesucht!

Der Haushaltservice des Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverbands bietet Dienstleistungen rund ums Zuhause an. Mit dem Angebot spricht agriHome Privathaushalte wie auch Bauernfamilien an. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Mitarbeiterinnen für Teilzeit-Einsätze in Privathaushalten.


> Hier geht's zum Stelleninserat

 
 

Fehler bei der Berechnung der Prämienverbilligung 2020

WAS Ausgleichskasse Luzern hat im Januar 2020 rund 35'000 Entscheide für die Prämienverbilligung 2020 erstellt. Bei der Berechnung der Prämienverbilligung hat der Kanton Luzern bei rund 14'000 Verfügungen irrtümlich ein falscher Faktor verwendet. Der Fehler wurde bei einer internen Systemkontrolle festgestellt.


> weiterlesen

 
 

 

 

Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung: Weiterbildung

Weiterbildung ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. Das BBZ Natur und Ernährung bietet in Zusammenarbeit mit dem Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverband ein vielfältiges Kursangebot an.
> Hier finden Sie mehr Infos zum Kursangebot

 
 
 

 

 

Luzerner Bäuerinnen und Bauernverband LBV | Schellenrain 5 | 6210 Sursee
info@luzernerbauern.ch www.luzernerbauern.ch