Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
 

Newsletter April 2022

Liebe Leserin, Lieber Leser


Nach 1083 Tagen öffnet die Zentralschweizer Frühlingsmesse LUGA am 22. April wieder ihre Tore. Nach zwei langen Pandemiejahren ohne LUGA stand auch die Durchführung der Ausgabe 2022 lange Zeit auf der Kippe. Erst am 16. Februar herrschte Klarheit. Nun waren alle beteiligten gefordert in knapp zweieinhalb Monaten eine spannende, interessante und vielseitige Messe zu organisieren. Das war auch beim LBV nicht anders. Mit viel Engagement und Unterstützung von allen Seiten konnten wir wieder einiges auf die Beine stellen.


Die Besucherinnen und Besucher erwartet am Landwirtschaftsstand eine Ausstellung zum Thema Tierwohl. Ausserdem werden wir auf die ganzheitliche Nutzung der Tiere hinweisen unter dem Motto «mehr als nur Filet». In der Kocharena werden die Bäuerinnen dieses Thema aufgreifen und köstliche Gerichte aus weniger bekannten Fleischstücken zaubern. Tatkräftig unterstützt werden wir noch vom Zentralschweizer Metzgerverband, die zweimal täglich ihr Handwerk bei einer Vorführung in der Kocharena zeigen. Es wird jedoch nicht nur gekocht. In der «Määrthalle» backen die Bäuerinnen ofenfrische Brote und Zöpfe, umgeben von vielen regionalen Händlern. Auch eine Schaukäserei ist vor Ort, in der die Besucherinnen und Besucher miterleben können, wie Käse hergestellt wird.


Kommen Sie vorbei. Es erwartet Sie eine spannende, informative und leckere LUGA 2022.


---


www.luga.ch

 
 

In dieser Ausgabe

Gesucht: Motivierte Bäuerinnen, die ihr Wissen rund um den Haushalt weitergeben möchten

Das agriPrakti Hauswirtschaftsjahr des Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverbandes bietet Jugendlichen die Möglichkeit, ein Zwischenjahr vor der Berufslehre zu absolvieren. Die Ausbildung beinhaltet praktische Tätigkeiten in einem bäuerlichen Haushalt (4 Tage pro Woche), sowie theoretischer Unterricht (1 Tag pro Woche).


Das agriPrakti sucht immer wieder motivierte Ausbildnerinnen, welche ihr Wissen rund um den Haushalt weitergeben möchten und Jugendliche auf ihrem Weg begleiten. Um mehr über die Aufgaben als Ausbildnerin und das agriPrakti zu erfahren, laden wir Sie gerne zu einer unverbindlichen Informationsveranstaltung ein:


Datum: 9. Mai 2022
Zeit: 19.30 Uhr

Ort: BBZN Sursee


Anmeldung an:info@luzernerbauern.ch


Weitere Informationen und Eindrücke zum agriPrakti finden Sie unter www.agriprakti.ch oder auf Facebook/Instagram.

 
 
 

Sommertagung mit Gottesdienst

Sie hat Tradition, die Sommertagung des LBV. Am Sonntag, 14. August 2022 um 11.00 Uhr trifft sich das Luzerner Bauernvolk bei der Kapelle St. Blasius in Burgrain zum Gottesdienst. Der LBV freut sich auf möglichst viele Besucherinnen und Besucher.

 
 

Versicherungen für landwirtschaftliche Angestellte

Arbeitgeber müssen für die Angestellten verschiedene Obligatorien gemäss Normalarbeitsvertrag Landwirtschaft versichern. Mit der Globalversicherung bieten die kantonalen Versicherungsberatungsstellen der Bauernverbände eine umfassende und preiswerte Versicherungslösung für familienfremde Personen. Diese umfasst die obligatorische Unfallversicherung, die Krankentaggeldversicherung sowie die berufliche Vorsorge.


>hier geht's zu weiteren Informationen

 
 

Stallvisite: Betriebe gesucht

GESUCHT: Bauernbetriebe, die für mindestens ein Jahr ihren Hof auf individuelle Weise zugänglich machen und das Zuhause von Kuh & Co. der Bevölkerung näherbringen. Natürlich angepasst an die Möglichkeiten der Bauernfamilie und an die Vorgaben der Kantone bezüglich Corona-Pandemie. Die Freude am Austausch mit Menschen ist wichtig. Gut geeignet sind auch Betriebe an einfach erreichbaren Orten, in Agglomerationen und an gut besuchten Wander- und Spazierwegen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich direkt auf dem Bauernportal an.!


>hier geht's zum Bauernportal

 
 

April, April! Er macht sowieso was er will!

Für uns Bäuerinnen stehen im April wieder vermehrt Arbeiten im Garten und der Umgebung an. Es ist immer wieder verblüffend, wie sich das Erwachen der Natur auch bei uns Menschen auswirkt. Wir pflanzen, hegen und pflegen, was wir im Herbst ernten wollen.


>hier geht's zum Beitrag der Luzerner Bäuerinnen
>hier geht's zur Webseite der Luzerner Bäuerinnen

 
 
 

Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung: Weiterbildung

Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung

Weiterbildung ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. Das BBZ Natur und Ernährung bietet in Zusammenarbeit mit dem Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverband ein vielfältiges Kursangebot an.

> Hier finden Sie mehr Infos zum Kursangebot

 
 
 

 

 

Luzerner Bäuerinnen und Bauernverband LBV | Schellenrain 5 | 6210 Sursee
info@luzernerbauern.ch www.luzernerbauern.ch