Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
 

Newsletter August 2021

Liebe Leserin, Lieber Leser


In vielen Betrieben haben in diesen Tagen die neuen Lernenden ihre Ausbildung begonnen. Die Jugendlichen sehen meist mit viel Freude, aber auch mit etwas Nervosität, dem ersten Ausbildungstag entgegen. Für sie beginnt ein neuer Lebensabschnitt.


Auch wenn der LBV als Berufsverband natürlich keine landwirtschaftliche Lehrstelle anbieten kann, sehen wir uns doch in der Pflicht, unseren Beitrag zur Aus- und Weiterbildung junger Menschen zu leisten. So begleiten wir immer wieder Praktikanten, die sich auf dem Weg zum Agrotechniker/in befinden und bieten Jugendlichen eine Lehre als Kauffrau/Kaufmann an.


So dürfen wir dieses Jahr Anja Kaufmann bei uns begrüssen. Sie hat Anfang August ihre Lehre in Angriff genommen. Das Vermitteln von Wissen ermöglicht, eigene manchmal eingefahrene Arbeitsabläufe zu hinterfragen und anzupassen. So bringt die Ausbildung von Lernenden nicht nur Verantwortung und Herausforderungen, sondern immer auch Freude, Bereicherung und Horizonterweiterung mit sich. Von Herzen wünsche ich allen Lernenden und Ausbildnern eine erfolgreiche Lehrzeit.


Herzliche Grüsse


Sibille Burri
Berufsbildnerin des Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverband


---

 
 

In dieser Ausgabe

Neue Lernende beim LBV

Mein Name ist Anja Kaufmann, ich bin 14 Jahre alt. Ich wohne mit meinen Eltern und meinen zwei Geschwister schon mein Leben lang in Kulmerau im Kanton Luzern. In meiner Freizeit tanze ich an einer Tanzschule in Kriens. Diesen Sommer habe ich als Leiterin bei der JuBla Triengen angefangen. Anderen eine Freude zu machen, wenn meine Freunde und ich zusammen etwas planen und organisieren, ist ein Grund, dass wir in der JuBla sind.


Am 2. August 2021 begann ich meine Lehre als Kauffrau EFZ E-Profil beim Luzerner Bäuerinnen und Bauernverband in Sursee. Eine Passion von mir ist die englische Sprache, deswegen besuche ich den bilingualen Unterricht an der Berufsschule.

 
 

Ein Tag auf dem Hof der Familie Aregger in Willisau

Auf seinem Betrieb in Willisau hält Kilian Aregger 50 Milchkühe. Kilian bewirtschaftet den Betrieb Hinter Honegg zusammen mit seiner Partnerin und seinen Eltern. Während der Vegetation sind Areggers Kühe ausschliesslich auf der Weide. Die Heuernte war dieses Jahr eine grosse Herausforderung. Der Bericht auf zentralplus gibt einen Einblick in den Betrieb im Luzerner Hinterland.

 
 
 

agriHome - Mitarbeiterinnen gesucht!

Der Haushaltservice des Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverbands bietet Dienstleistungen rund ums Zuhause an. Mit dem Angebot spricht agriHome Privathaushalte wie auch Bauernfamilien an. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung Mitarbeiterinnen für Teilzeit-Einsätze in Privathaushalten.


> Hier geht's zum Stelleninserat

 
 

Holzerkurse – jetzt anmelden

Die Arbeit im Wald ist mit vielen Gefahren verbunden. Noch immer passieren zu viele Unfälle aufgrund von Fehleinschätzungen oder unsachgemässer Handhabung der Motorsäge. Mit einem auf die Bedürfnisse von Gelegenheitsholzer abgestimmten Kursangebot, will WaldLuzern die Holzerei sicherer machen. Während den 5-tägigen Kursen lernen die Kursteilnehmenden das sichere Fällen von Bäumen, wie sie Gefahren erkennen und vermeiden können. Gelernt wird im Wald, in Kleingruppen. Informationen zum Angebot und ein Anmeldeformular finden Interessierte unter waldluzern.ch. Bund und Kanton beteiligen sich wesentlich an den Kurskosten, sofern die Teilnehmenden beitragsberechtigt sind.

 
 
 

Krankenkasse: Vorsicht vor unseriösen Vermittlern

Im Herbst werden die Prämien fürs neue Jahr bekannt – ein guter Zeitpunkt für die unseriösen Vermittler, aktiv zu werden. Mit dreisten Methoden versuchen sie, Neukunden zu gewinnen, obwohl die Branchenvereinbarung gegen solche telefonische Kaltakquisen seit 1. Januar 2021 in Kraft ist.

>hier gehts zu weiteren Informationen

 
 
 

Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung: Weiterbildung

Weiterbildung ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. Das BBZ Natur und Ernährung bietet in Zusammenarbeit mit dem Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverband ein vielfältiges Kursangebot an.

> Hier finden Sie mehr Infos zum Kursangebot

 
 
 

 

 

Luzerner Bäuerinnen und Bauernverband LBV | Schellenrain 5 | 6210 Sursee
info@luzernerbauern.ch www.luzernerbauern.ch