Sollte diese E-Mail nicht korrekt angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
 

Newsletter Oktober 2021

Liebe Leserin, Lieber Leser


Der Geruch und der Geschmack einer frisch gebackenen Apfelwähe - einzigartig und eine hiesige Tradition. Am 29. Oktober ist es wieder soweit, der alljährliche Apfelwähentag wird zum 16. Mal durchgeführt. Das herbstliche Highlight der Luzerner Bäuerinnen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Frische Zutaten werden mit regionalen Äpfeln in verschiedensten Variationen verarbeitet und ansprechend hergerichtet. Dieses Jahr ist die Vorfreude noch grösser, als in den Vorjahren. Öffentliche Anlässe sind in den letzten zwei Jahren rar geworden, persönliche Begegnungen und Gespräche wurden auf ein Minimum beschränkt. Der Wind dreht sich langsam, was den diesjährigen Apfelwähentag auch für den Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverband zum Highlight macht.


Madeleine Grüter
Öffentlichkeitsarbeit


---

 
 

In dieser Ausgabe

Apfelwähentag

Regional, saisonal und gesund - so sind die frisch gebackenen Apfelwähen, die am


Freitag, 29. Oktober von 8.30 bis 12.00 Uhr


an 17 Standorten im Kanton Luzern von Bäuerinnen aus der Region verkauft werden. Geniessen Sie ein Stück der feinen Apfelwähen und setzen Sie damit ein Zeichen für den Konsum von einheimisch produzierten und verarbeiteten Produkten.

>hier geht's zu den Verkaufs-Standorten

 
Apfel und Wähe
 

agriPrakti an der ZEBI 2021

Das Hauswirtschaftsjahr agriPrakti und das Berufsfeld Landwirtschaft präsentieren sich auch dieses Jahr an der ZEBI. Am agriPrakti-Stand erklären Teilnehmende sowie Lehrpersonen des agriPrakti allen Interessierten das sinnvolle Zwischenjahr. Beim Berufsfeld Landwirtschaft werden die Berufe Agrarpraktiker/in EBA, Geflügelfachfrau/-mann EFZ und Landwirt/in EFZ vorgestellt.


weitere Infos unter:


>www.agriprakti.ch
>www.agri-job.ch
>www.zebi.ch

 
Zentralschweizer Bildungsmesse
 

agriPrakti: Ein Hauswirtschaftsjahr mit Mehrwert für die Zukunft

Linus aus Wallenwil absolviert sein Agriprakti in Ohmstal auf dem Hof von Andrea und Hanspeter Roth. Eine sinnvolles und lehrreiches Zwischenjahr steht ihm bevor. Von Gartenbau über textiles Gestalten bis hin zu Ernährung und Verpflegung eignet man sich in diesem Jahr viel brauchbares Rüstzeug für die Zukunft an.


In einem spannenden Artikel der BauernZeitung erfahren Sie mehr über Linus Beweggründe und Erwartung an das agriPrakti. Ausserdem gibt Andrea Roth intressante Einblicke in die Arbeit als Ausbildnerin.

>hier geht's zum Artikel der BauernZeitung
>www.agriprakti.ch

 
 
agriPrakti
 

Ein Tag auf dem Geflügelhof der Familie Blum in Gunzwil

Auf dem Geflügelhof der Familie Blum in Gunzwil leben 2’800 Legehennen. Die Familie produziert in zweiter Generation Freiland-, Picknick- und Ostereier. Adrian Blum erzählt von einem Tag auf dem Eier-Betrieb und wie wöchentlich 35’000 Eier gefärbt werden.

>hier geht's zum Bauernblog auf zentralplus

 
 
 

Krankenkassenprämien - Prämienverbilligung 2022

Das Bundesamt für Gesundheit hat die Krankenkassenprämien 2022 genehmigt und veröffentlicht. Erneut gehört die Agrisano in vielen Kantonen zu den günstigsten Kassen der Schweiz. Zudem bleiben die Prämien in den meisten Gebieten unverändert.


Noch mehr Informationen finden Sie im untenstehenden Link:


>nützliche Informationen zu den Prämien und Prämienverbilligungen 2022

 
 
 

Erfolgreiches Blühstreifenprojekt

Über 400 Schweizer Bauernfamilien legten dieses Jahr mehr als 500 Blühstreifen für Bienen und andere Bestäuber an. Die Rückmeldungen waren sehr positiv. Blühstreifen eignen sich nicht nur als Nahrungsangebot für Insekten, sondern auch als Imageträger für die Landwirtschaft.

>Medienmitteilung des Schweizer Bauerverbands
>www.die-schweiz-blueht.ch

 
 
 

Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung: Weiterbildung

Berufsbildungszentrum Natur und Ernährung

Weiterbildung ist ein entscheidender Erfolgsfaktor. Das BBZ Natur und Ernährung bietet in Zusammenarbeit mit dem Luzerner Bäuerinnen- und Bauernverband ein vielfältiges Kursangebot an.

> Hier finden Sie mehr Infos zum Kursangebot

 
 
 

 

 

Luzerner Bäuerinnen und Bauernverband LBV | Schellenrain 5 | 6210 Sursee
info@luzernerbauern.ch www.luzernerbauern.ch